Sarah Topfstädt

Medienwissenschaftlerin / Medienschaffende

Stipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung

Hamburg

Mitglied der GfM (Gesellschaft für Medienwissenschaft)

Mitglied bei ver.di

Geboren am 12. Juli 1991 in Eisenach

Stipendien

  •  seit 01/2020 Promotionsstipendium der Hans-Böckler-Sitftung
  • 09/2019 – 12/2019 Promotionsstipendium der Stiftung der deutschen Wirtschaft

Berufserfahrung im wissenschaftlichen Kontext

 

04/2021 - 07/2021 akademische Tutorin bei Prof. Dr. Thomas Weber
  • Betreuung der digitalen Lehre
  • Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg
04/2021 - 07/2021 akademische Tutorin bei Prof. Dr. Sylvia Kesper-Biermann
  • “Einführung in die Erziehungswissenschaft”
  • Fakultät für Erziehungswissenschaft, Universität Hamburg
11/2020 - 02/2021 akademische Tutorin bei Prof. Dr. Sylvia Kesper-Biermann
  • “Einführung in die Erziehungswissenschaft”
  • Fakultät für Erziehungswissenschaft, Universität Hamburg
11/2020 - 02/2021 akademische Tutorin bei Prof. Dr. Thomas Weber
  • “Grundlagen der Medien: Film”
  • Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg
04/2020 - 09/2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin Universität Hamburg
  • Projekt „Universitätskolleg/Onlinekurs Dokumentarischer Film im digitalen Transfer“ (Drittmittelprojekt) bei Prof. Dr. Thomas Weber
  • Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg
10/2019 - 01/2020 akademische Tutorin bei Prof. Dr. Hans-Christoph Koller
  • “Einführung in die Erziehungswissenschaft”
  • Fakultät für Erziehungswissenschaft, Universität Hamburg
10/2019 - 01/2020 akademische Tutorin bei Prof. Dr. Thomas Weber
  • “Grundlagen der Medien: Film”
  • Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg
03/2019 - 09/2019 Hilfskraft der Edition der Autobiographie von Friedrich Wohlwill
  • In Zusammenarbeit mit Hendrik van den Bussche; Direktor a. D., Institut für Allgemeinmedizin, UKE Hamburg
02/2019 - 09/2019 freiberufliche Hilfskraft bei Prof. Dr. Thomas Weber
  • Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg
10/2016 - 09/2019 studentische Hilfskraft bei Dr. Cormac Walsh
  • Institut für Geographie, Universität Hamburg
  • Veranstaltungsbetreuung, Recherchen, Übersetzungen (Niederländisch-Deutsch)
  • Technischer Support der Webseite “Marine Coastal Cultures”
04/2019 – 08/2019 studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Thomas Klein
  • Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg
  • Recherchen, Korrekturen
04/2019 – 07/2019 studentische Tutorin bei PD Dr. Heinz Hiebler
  • „Grundlagen der Medien: Digitalisierung“, Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg
10/2018 - 01/2019 akademische Tutorin bei Prof. Dr. Thomas Weber
12/2016 – 09/2018 studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Thomas Weber
  • Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg
  • Veranstaltungsbetreuung, Recherchen, Blended-Learning-Verfahren
04/2018 - 07/2018 studentische Tutorin bei Prof. Dr. Joan K. Bleicher
  • “Grundlagen der Medien: Fernsehen“
  • Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg
04/2017 – 07/2017 studentische Tutorin bei Prof. Dr. Joan K. Bleicher
  • “Grundlagen der Medien: Fernsehen“
  • Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg
09/2015 – 07/2016 studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Thomas Weber
  • Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg
  • Veranstaltungsbetreuung, Recherchen, Blended-Learning-Verfahren
01/2016 – 06/2016 studentische Hilfskraft in der Bibliothek für Erdsystemforschung
  • Serviceeinrichtung des Max-Planck-Instituts für Meteorologie (MPI-M) und des Centrums für Erdsystemforschung und Nachhaltigkeit (CEN) der Universität Hamburg
  • Recherchen, Datenpflege, Sicherung der Öffnungszeiten
04/2014 – 12/2015 studentische Hilfskraft „Arbeitsstelle für Studium und Beruf“
  • Universität Hamburg
  • Recherchen, Datenpflege, Büroorganisation
10/2013 – 07/2015 studentische Tutorin bei Prof. Dr. Joan K. Bleicher
  • Wintersemester 2013/14 und Wintersemester 2014/15: “Grundlagen der Medien: Internet”
  • Sommersemester 2014 und Sommersemester 2015: “Grundlagen der Medien: Fernsehen“ 
  • Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg

Berufserfahrung außerhalb der Wissenschaft

 

seit 07/2017 Jury-Koordination des Willy-Haas-Preises
  • CineGraph – Hamburgisches Centrum für Filmforschung e.V.
  • Recherchen, Organisation, Schriftverkehr mit Verlagen und Presse
03/2019 - 09/2019 Hilfskraft der Edition der Autobiographie von Friedrich Wohlwill
  • In Zusammenarbeit mit Hendrik van den Bussche; Direktor a. D., Institut für Allgemeinmedizin, UKE Hamburg
07/2012 – 02/2014 Aushilfe Nachtwache Altenheim
  • Haus St. Johannis, Hamburg
  • Nachtwache, Hilfe beim Handling der Bewohner, Frühstück eindecken
10/2009 – 01/2013 Aushilfe Designagentur
  • Paperlux, Hamburg
  • Handwerks-, Design- und Produktionsarbeiten mit diversen Materialien
10/2008 – 10/2010 Aushilfe Kunstgalerie
  • Galerie „Anderson Farah Visual & Performing Arts“, Hamburg
  • Büroorganisation, Umgang mit Kunden, Veranstaltungsbetreuung

Praktika

 

07/2016 – 06/2017 Erasmus-Praktikum Niederlande
  • “Vrij Zijn Theater” Alkmaar (Niederlande)
  • Produktionsleitung, Regie- und Kreativteam
    • u.a. Schreiben und Umsetzen des Stückes „Alkmaarse Prins“ (frei nach „Le Petit Prince“, Antoine de Saint-Exupèry)
08/2013 – 10/2013 Praktikum Gruner & Jahr
  • Pressedokumentation „Gruner & Jahr“, Hamburg
  • Datenbankenpflege, Recherchen, Archivservice
11/2006 – 10/2007 diverse Praktika Kunstgalerie
  • Galerie „Anderson Farah Visual & Performing Arts“, Hamburg
  • Büroorganisation, Umgang mit Kunden, Veranstaltungsbetreuung
10/2007 Praktikum Kunstschule
  • Kunstschule „Alsterdamm“, Hamburg
  • Teilnahme am regulären Unterricht
05/2006 Praktikum Landestheater Eisenach
  • Probeneinsicht, Bürotätigkeiten

Akademische Bildung

 

10/2018 – heute Promotion Medienwissenschaft
  • Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg
  • wissenschaftlicher Betreuer: Prof. Dr. Thomas Weber
  • Arbeitstitel: Im Zeichen Anne Franks? – Die Figur des Kindes in der filmischen Erinnerungskultur an die NS-Zeit
10/2015 – 09/2018 M.A. Medienwissenschaft
  • Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg
  • Abschluss: Master of Arts
  • Thema der Masterarbeit: The children`s voice: Die filmische Vergegenwärtigung des Genozids der NS-Zeit der Jahre 2010 bis 2016
  • wissenschaftliche Betreuer: Prof. Dr. Judith Ellenbürger / Prof. Dr. Thomas Weber 
  • Abschlussnote: 1,20
10/2012 – 09/2015 B.A. Medien- und Kommunikationswissenschaft / Geschichte
  • Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg
  • Bachelorstudiengang Medien- und Kommunikationswissenschaft (Hauptfach) / Geschichte (Nebenfach)
  • Abschluss: Bachelor of Arts
  • Thema der Bachelorarbeit: Einmal werden wir doch wieder Menschen und nicht nur Juden sein! ‒ Die Darstellung von Anne Frank im fiktionalen Film
  • wissenschaftliche Betreuer: Prof. Dr. Markus Kuhn / Irina Haffke (geb. Scheidgen)
  • Abschlussnote: 1,64
10/2011 – 09/2012 Studium Deutsche Sprache und Literatur / Geschichte
  • Institut für Germanistik, Universität Hamburg
  • Bachelorstudiengang Deutsche Sprache und Literatur (Hauptfach) / Geschichte (Nebenfach)

Schulbildung

 

  • 2011 Abitur am Kurt-Tucholsky-Gymnasium Hamburg
    • Prüfungsfächer: Deutsch, Mathematik, Kunst und Geschichte
    • Abschlussnote: 1,8

EDV-Kenntnisse

 

  • MS-Office 
  • LMS-Systeme/digitale Lehre 
  • Pagebuilder (Divi, Avada, Elementor)
  • CMS-Systeme (Fiona, WordPress) 
  • Photoshop 
  • InDesign 

Sprachen

 

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Niederländisch (B2/C1; Staatsexamen NT2, Programma II)
  • Englisch (B1)
  • Französisch (A1)
  • Spanisch (A1)

 

Fahrerlaubnis

 

  • Klasse B

Engagement